12.08. Gute Entscheidung!

Freitag herrscht zunächst Flaute, die Prüflinge sind sichtlich nervös. Doch pünktlich zur Praxis setzt ein schöner Ostwind mit 3 Bft ein. Die Schnittchen stehen stolz bereit. Ulli Finke unterstützt Axel, der gleich mit drei Praxisdamen startet. Es wird ein glatter Durchgang, die Prüfer sind zufrieden. Jan hat Besuch von vier Freunden, die das WE hier verbringe wollen. Catherine und Ulli helfen mit Stanzerl bei den Vorbereitungen für die neue Woche.

Am Samstag stechen ich mit sechs Möwen in See – Kurs Dalben. Sie werden bei böigen Winden gefordert. Das Aufkreuzen und Anlegen am Stationsboot wird zur Aufgabe. Gegen Mittag schleppe ich zurück zum Steg. Die Möwen dürfen an ihre Plätze paddeln, die Segel legen wir gemeinsam in der Hütte zusammen. Sie sind sichtlich erschöpft, segeln am Nachmittag nur mit kleiner Belegung in der Bucht. Maddel hat derweil drei neue CD-Schüler. Abends gehe ich mit Stanzerl zum Gay-Fest an der Seebrücke. Dort treffen wir auf Chatherine und Ellen, die sich gut verstehen.

Am Sonntag – es segeln nur noch kurz Vincent und Laurin – mache ich mit Stanzerl einen Ausflug an den Weststrand von Großenbrode, verholen uns dann an den Südstrand, wo wir – welch Zufall – in einer Eisdiele auf Catharina und Klaus treffen. Wie der Zufall es will, hat er Montag in einer Woche Zeit, wieder ein Schiffsführer mehr :-).
Für nächsten Freitag planen wir die Prüfung, es kommen drei See-Prüfungen hinzu.

Webcam

Webcam

Aktuelles

Mittwoch, 4. September um 19 Uhr: Infoabend See-Kurs!

07.-13. Oktober: Intensivkurs See, bei genügend Teilnehmern findet auch die Theorieprüfung in Heiligenhafen statt. Einzelne Module möglich.

Segelschule Ralph Bennewitz | Kapitän-Nissen-Straße 3 | D-23774 Heiligenhafen | segelschule(at)bennewitz.de | Fon 04362 - 2244 | Fax 04362 - 5292