22.08. Osnabrück/Illmenau

Dank Folkers Orga läuft alles nach Plan. 18 Leute für Sportboot Binnen, vier Grundscheinler, eine spontane Juniorin und nachmittags zwei Jungs, die mit Dennis segeln, lieber aber Motorboot fahren wollen. Die Oma steht aber beherzt dahinter, kann aber einen HD nicht erschüttern. Ich betreue fünf Auffrischler und dazu Lisa und Marco. Unterstützt werde ich von Julian.

Am Dienstag gehen wir bei böigen 5 Bft zum Dalben, da erleben die Schüler ihre Grenzen. Eine Durchkenterung beim Laser dauert länger ... Sichtlich gezeichnet versuchen wir die Gruppe wieder aufzubauen. Lisa und Marco haben für sich das Möweeinhandsegeln entdeckt. Am Mittwoch gibt es ein großes Kentertraining ... und Sonja läuft mit ihrer Schülergruppe ein – sie werden 3 ½ Tage bei uns bleiben, um die Grundlagen des Segelns zu erlernen.

Am Samstag kommen dann 20 Schnuppersegler und drei CD-ler dazu. Da heißt es zu organisieren – Hilfssegellehrer zu besorgen. So habe ich Gestern Gerome eingewiesen, ein Student, der mir von seiner Mutter empfohlen wurde. Heute kommt auch Johannis zur Unterstützung der Ausbildung. Zum Glück spielt das Wetter einigermaßen mit.

Webcam

Webcam

Aktuelles

Mittwoch, 4. September um 19 Uhr: Infoabend See-Kurs!

07.-13. Oktober: Intensivkurs See, bei genügend Teilnehmern findet auch die Theorieprüfung in Heiligenhafen statt. Einzelne Module möglich.

Segelschule Ralph Bennewitz | Kapitän-Nissen-Straße 3 | D-23774 Heiligenhafen | segelschule(at)bennewitz.de | Fon 04362 - 2244 | Fax 04362 - 5292