21.05. Zweiter Ausbildungstag!

Um 0410 Uhr stehe ich an der Uhr, bereit zum Walk um den Binnensee. Auf der Seebrücke herrscht noch Dämmerung, die rot-orange Sonne steht erst am Fischereihafen über der Kimm. Zurück bereite ich die Übungsarbeit vor. Die Schüler haben gestern die zweite Theorieeinheit bekommen, da sie zu Hause schon Vorbereitungen gemacht haben, bin ich auf das Ergebnis gespannt. Der Wind war tagsüber ideal, wir konnten das An- und Ablegen und die Halse lehren. Parallel haben Manfred und Dieter mit der Motorenausbildung begonnen.

Abends haben wir mit Swantje, Hobbit, Mareike, Stefan, Heiko, Stanzerl den Grill verwöhnt. Der Rum wurde dann vor dem Haus mit Seeblick genossen. Dort treffen wir auf Sonja, die Besuch von ihrem Mann und Sohn hat. Jener hat eine Drohne mitgebracht, damit tolle Fotos erstellt. Stanzerl, Mareike und Stefan waren mit den Lasern auf dem Wasser. Es wurde auch wieder Kopfstand geübt, diesmal mit Beingrätsche, fehlt nur noch, dass Emma hindurch springt. So ging  ein schöner Sommertag zu Ende. Erfreut habe ich die Nachricht vom Bestehen meiner See-Schüler erhalten. Nun gilt es bei flautigen Südwinden eine Programm zu gestalten.

Segelschule Ralph Bennewitz | Kapitän-Nissen-Straße 3 | D-23774 Heiligenhafen | segelschule(at)bennewitz.de | Fon 04362 - 2244 | Fax 04362 - 5292