20.05. Schulklasse!

Spät am Donnerstag beginnt der Einlauf der Lüneburger unter Sonja. Christiane als Quereinsteigerin kommt hinzu. Am Freitag teilen wir die Gruppe in acht Crews ein. Bei leichten bis flautigen Winden aus Südost beginnen wir unser Training. Unterstützt werden wir von Sonja, Maddel, Dieter, Manfred und meinen drei See-Schülern: Gesa, Lara und Fiete. Immerhin können wir nachmittags mit den ersten Freiflüge starten.

Hobbit bastelt mit Heiko unter Hochdruck an Flutschfinger, können später am Steg anlegen. Abends sitzen wir auf der Terrasse beim heißen Stein, dann droht wieder ein Gewitter, zieht aber vorbei. Wir beschließen den Abend mit einem Memoryspiel, das wir von Ulrike und Achim bekommen haben. Sie haben uns vor einiger Zeit besucht, Bilder, die sie während ihres Aufenthaltes gemacht haben, sind zu einem Memory verarbeitet worden – schöne Idee.

Heute zeigt sich zunächst ein grauer Südwester mit Flachwasser und Böenstruktur….Die Gruppe macht einen guten Eindruck, am Mittwoch wollen sie Prüfung machen – da ist noch viel zu tun.

Segelschule Ralph Bennewitz | Kapitän-Nissen-Straße 3 | D-23774 Heiligenhafen | segelschule(at)bennewitz.de | Fon 04362 - 2244 | Fax 04362 - 5292