10.05. Hochzeitsvorbereitungen und Gewitter

Alf wird schon nervös, das Zelt ist noch nicht da. Als es endlich kommt, wird gearbeitet. Heiko, Dennis und Jule dekorieren mit Spinnaker und Kristalllüster. Ich beginne mit dem Setzen der Flaggen – Mareike, Stefan und Jonas – vom Törn zurück und begeistert – helfen. Wilfried, Thomas und Freund tauchen auf, sie wollen einen Törn Richtung Rügen starten, wollen von mir Informationen. Nach einigen sprachlichen Pirouetten, die mein Nichtwissen widerspiegeln sollen, kann Dennis einige Infos einträufeln. Die drei Herren in bester Ferienlaune nehmen diese in sich auf ... oder?

Bühne, Zelt, Getränke, die Hochzeitstorte unter den kundigen Händen von Bettina – alles nimmt seinen Lauf. Dann kommt das Gewitter, der Wind dreht von Ost auf West. Einige Flaggen verheddern sich an den Unterwanten. Das Hauptgebiet ist durchgezogen, ich verbringe mich in die Watthose, um die Möwen nach der neuen Windrichtung auszurichten. Es reicht für die gesamte rechte Stegseite – Dennis und Heiko helfen.

Die ersten Gäste – Anita ist schon eingetroffen – laufen ein. Ich lerne Mutter und andere Verwandte kennen. Ein Ehepaar aus London mit Themenfelder Segelsport und Piraterie. Die ersten Getränke werden gereicht. Dennis zaubert mit helfenden Händen lecker Kartoffelsalat und schmackhaftes Grillfleisch – ein guter Rum danach, dann ruft die Koje. Beim Walk heute Morgen ist der Himmel noch bedeckt – erste Sonnenlöcher am Horizont lassen hoffen.

Segelschule Ralph Bennewitz | Kapitän-Nissen-Straße 3 | D-23774 Heiligenhafen | segelschule(at)bennewitz.de | Fon 04362 - 2244 | Fax 04362 - 5292