25.06. Waldorf, die zweite Hälfte!

Nach der Grundscheintheorie rufen wir zum Kenterspaß ... die Bilder zeige ich später auf dem Monitor, doch Dringenderes lenkt ab. In den Schulungsraum läuft Wasser aus dem Duschbereich. Die Dauerbenutzung für Mensch und Neo führt zur Überlastung. Mit Björns Hilfe checken wir alle Abflüsse ...

Der Donnerstag kommt grau und windig. Sieben von zweiunddreißig wollen sich der Prüfung stellen. Mit Sturmgroß geht es in die Kreuz ... .sie schaffen es. Parallel trainiert Steven mit Björn, beide wollen am Freitag die Prüfung für den Sportbootführerschein Binnen ablegen, doch Björn hat vergessen, seine Unterlagen einzureichen. Am Abend sitze ich mit Dennis bei Holzfeuer auf der Terrasse. Er nimmt auch am Freitag die Prüfung für den Grundschein ab, später kommt Axel hinzu, um bei Steven die amtliche Prüfung durchzuführen. Rebecca unternimmt mit den Schülern eine Wanderung zur Steilküste. Unser Maddel repariert die Pumpe, beseitigt Ablagerungen an den Schwimmern. Abends treffen Stanzerl, Cata und Christian ein – Herr D. lädt zum Burgeressen für die gesamte Meute – ca. 40 Personen.

Am Samstag fährt die Schulklasse nach Fehmarn. Volker übernimmt zwei Schnupperschüler, die sich bereits eine „Fam“ gekauft haben, und nun lernen wollen, wie damit umzugehen ist. Ich übernehme vier Well-Sailing-Schüler, die ihr zweites WE bestreiten wollen. So sitze ich mit Daniel, Ronald, Martina und Anne bei Sturmsegeln auf dem Menhir, um die Halse zu üben. Cata und Christian bauen ihren Katamaran auf. Peter kommt aus Lüneburg, im Schlepptau Stefan, ein Freund, der wohl früher viel gesegelt ist. Abends wird gebeefert.

Am Sonntag Morgen walke ich gegen 4 Uhr bei verhangenem Himmel um den See, treffe auf der Seebrücke Rebecca und einige Schüler – leider kein Sonnenaufgang, nur ein ganz kleiner roter Punkt im Himmelsgrau zeigt den Tag an.... Die Gruppe reist jetzt ab...

Segelschule Ralph Bennewitz | Kapitän-Nissen-Straße 3 | D-23774 Heiligenhafen | segelschule(at)bennewitz.de | Fon 04362 - 2244 | Fax 04362 - 5292